Montag, 3. September 2012

Art Journal Journay/Faces

heute war ein sehr aufregender Tag, ich hatte ein Bild mit einer Nonne gemalt was aber voll in die Hose gegangen ist.
Ich habe sie auch extra farbig gehalten,grau in grau fand ich  ist soo trist.
Ich habe das bild was nicht so geworden war unter die lampe gelegt unds habe die Konturen nacgezeogen,dabei entstand gleich wieder etwas ganz anderes,und weil mir das alles sehr viel spass macht,werde ich mir mal ein paar zeichen bücher zulegen,damit ich richtig üben kann.

Ich habe dann aber noch einen zweiten Versuch gewagt und das Ergebnis finde ich schon wesendlich besser, man glaubt ja grnicht wie fiel Arbeit in so einer Zeichnung steckt.Die seite passt auch noch ganzu gut zu der neuen challenge ,wo es um Gesichter geht.

Der Text ist von Reinhodlt Niebuhr

 
Danke fürs anschuen7THanks for Looking

Kommentare:

Margot hat gesagt…

Huhu Jeannette, ich finds superschön.

herminesplace hat gesagt…

Very strong design

Rein hat gesagt…

Das sieht klasse aus!

Piarom hat gesagt…

Hat sich echt gelohnt...denn am Ende sieht sie wunderschön aus!!

Steffie hat gesagt…

Ich find es gut!
Liebe Grüße,
Steffie

lena-dailyscrap hat gesagt…

Finde ich ganz toll! Super gelungen.

Besucher ab August 2009

Das könnte Sie auch interessieren

Blog Widget by LinkWithin