Dienstag, 22. April 2014

Neue Blumen*freu*

Heute habe ich mir wieder einmal ein paar schöne Blumen geleistet.
habe damit die Küche und das Wohnzimmer geschmückt.
ich finde es einfach schön, ein paar Blumen sind Balsam für die Seele,mir geht es zur zeit nicht so gut,und ich muss mal wieder zu den Ärzten.
Unten rechts im Bild ist noch etwas vom leckeren Rübli kuchen übrig, den hat mein Schatz gebacken und er war sehr leeeecker :-)

Vielen Dank fürs vorbeischauen und einen schönen Tag wünsche ich Euch :-)

Ich habe mir ein paar Fresien, weiße Rosen und etwas Lila Gestrüpp ausgesucht :-)
Bei dem Foto nicht wundern wegen des Hintergrundes,es wird hier gerade noch renoviert,und der Teppich ist auch schon raus,habe jetzt nur den tisch wegen des Bildes in die mitte gerückt,und viel zeit war auch nicht mehr zum fotografieren,da mein Schatz zur Arbeit musste.


Dieser Strauß hat orange Ranunkeln, Weiße Gänseblümchen und weiße Kirschblüten,und etwas Heidekraut darf natürlich auch nicht fehlen.
Ich finde die Kombination wunderschön und das sie gut in die Küche passen :-)

Kommentare:

Sadie´sGedankenfülle hat gesagt…

Liebe Jenny
bunte Blumen,(die Fresien mit den weißen Rosen sind besonders schön) sie zaubern einfach ein Lächeln ins Gesicht.
LG
Sadie

Valerie-Jael hat gesagt…

Tolle Blumen, geniesse sie! LG, Valerie

Sadie´sGedankenfülle hat gesagt…

Sorry Jenny, hab mich so über deinen Kommmentar auf meiner Seite gefreut und dann drück ich auf löschen - ach meine alten Augen.
LG
Sadie

geistige_Schritte hat gesagt…

Liebe Jenny
wie schön dieser Blumenstrauss und der leckere Rüblikuchen den mah ich auch so und natürlich zu Ostern auch gegessen... ich wünsche dir gute Besserung und hoffe dass die Ärtzerennerei nicht gar zu viel negatives erbringt!
Lieben Gruss Elke

froebelsternchen Susi hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
froebelsternchen Susi hat gesagt…

sorry musste löschen oben , weil ich mich mal wieder elendiglich vertippt habe...ich immer!
Wundervolle Blumenarrangements hast Du Dir da geholt!
Zauberhaft!
Ich denke an Dich und hoffe, dass es Dir gaaanz bald wieder gaaanz gut geht meine liebe Soulsister!

Knuddel!
Susi

Ira Huberts hat gesagt…

Hast du ja gut gemacht liebe Jeannette! Blumen im Haus sind immer schön und gemütlich. Gibt's noch Kuchen? Sieht ja super lecker aus ;-) LG, Ira
Ira’s Crea Corner

Dagmar hat gesagt…

Schöne Blümchen hast du dir geholt - Rosen und Fresien hat mir mein Paps immer zum Geburtstag geschenkt - ich liebe die Kombination sehr! Der Rüblikuchen sieht so lecker und saftig aus - den habe ich schon ewig nicht mehr gegessen. Ich wünsche dir alles Gute für deine Finger - das ist doch dein wichtigstes Handwerkzeug um deine kreativen Ideen auszuleben. Ganz liebe Grüße, Dagmar

Frau Sonnenhut hat gesagt…

Liebe Jeannette,
es ist schade, dass es dir momentan nicht so gut geht. Ich drücke dir die Daumen, das die Ärzte dir rasch helfen können und du bald wieder fit und guter Dinge bist! *dichmalliebdrück*
Ja, ich habe auch gerne Blumen um mich. Es muss gar nicht viel sein, aber etwas Blühendes.
Bei deinem zweiten Strauß hätte ich auch sofort zugegriffen. Der ist so ganz nach meinem Geschmack. Herrlich.

Alles Liebe wünscht dir
Uschi

Besucher ab August 2009

Das könnte Sie auch interessieren

Blog Widget by LinkWithin