Freitag, 11. August 2017

AJJ/Poetry In Motion

diese doppelseite ist mit servietten gemacht,ich verlinke zu AJJ wo das thema gerade poetry in motion ist.
ich habe als text dazu geschrie
ben,die gans ist nicht doof.sie bewacht haus und hof.






ein schönes we und danke fürs reinschauen :-)



Kommentare:

Valerie-Jael hat gesagt…

Sehr schön sind die Journalseiten, eine tolle Idee mit dem Gans! Dir einen schönen Tag, GLG, Valerie

craftytrog hat gesagt…

I love the goose! Great page Jenny!
Alison x

Let's Art Journal hat gesagt…

Lovely pages and the napkin images are beautiful! I love the blue skies and pretty daisies and your goose looks very regal guarding the house and yard 😁. The contrasting coloured background adds a lovely warmth and happiness to the pages too! I'm so pleased that you joined us at Art Journal Journey again dear Jenny! Wishing you a Happy Friday and Weekend! J 😊

geistige_Schritte hat gesagt…

wie süss die Idee und d agebe ich dir recht doof ist sie gewiss nicht die Gans!
Wunderschön das Journal!
Schönen Freitag
Elke

froebelsternchen Susi hat gesagt…

Herrlich der Spruch und die tollen Servietten hast Du perfekt zusammengestellt!
Lieben Dank für noch so eine schöne Idee, die Du umgesetzt hast für Art Journal Journey!
Hab einen schönen Freitag!
Sei lieb gegrüßt von Susi
♥♥♥
Hier haben wir Hagel und Weltuntergangsstimmung grade eben.
Das Wetter ist wirklich wechselhaft in diesem Sommer!
Ich hoffe Dir scheint die Sonne für's Wochenende!


Jeannette hat gesagt…

hier haben wir genau so ein wetter,es regnet und hagelt,hoffentlich kommt die sonne noch raus,weil meine mutti morgen oder sonntag zu besuch kommen wollte,ich freu mich schon :-)
zum glück haben wir unser journal,gell!Da können wir bei so einem sauwetter wenigstens die seiten füllen.
ich hoffe bei dir kommt noch sonne,liebe susi :-)

Karin hat gesagt…

Wow this looks great!
Groetjes Karin

sheila 77 hat gesagt…

Very pretty, Jenny, and yes the goose is not stupid, what a lovely quote.

Meggymay hat gesagt…

I love these wonderful pages Jenny.
We had geese on one of the farms nearby and the noise they made as people walked by, was so loud.
Yvonne xx

Besucher ab August 2009

Das könnte Sie auch interessieren

Blog Widget by LinkWithin