Sonntag, 22. Juni 2014

Portrait mit NeoColor II

Ich habe für mich eine Technik entdeckt wie ich am besten mit NeoColor II ein Portrait malen kann,
ich habe es gemixt mit schwarzem - Gesso und Zeichenkohle.
Mein Portrait soll eine Heilige Figur darstellen.
Dadurch das ich in meinem Bekanntenkreis sehr viele gläubige Menschen habe, wollte ich mal in dieser Art ein Portrait malen.
Ich hab auch manchmal das Gefühl das mich Gott in meiner Kunst irgendwie leitet und auch sonst in meinem Leben passieren Dinge die sich damit erklären ließen.
Glaubt ihr auch an eine Art Spiritualität ?

Und hier mein Bild :-)


Wünsche einen schönen Tag und danke fürs vorbeischauen :-)



Kommentare:

froebelsternchen Susi hat gesagt…

sieht super aus Jenny!

ich denke ich nähere mich meiner Spiritualität durch das intensive Ausleben meiner Kreativität..manchmal hab ich das Gefühl meine absolute Mitte gefunden zu haben...manchmal bin ich aber auch schlichtweg ein nervöses Menschlein...

schöne neue Woche Jenny!
Knuddel

Victoria hat gesagt…

Hello my friend..so very beautiful and meaningful..gorgeous work! I love what you shared...and I feel the same way about creating art...definately a sense of being guided and a spiritual connection that inspires me!
HUgs..you are a beautiful soul!

Erika Nittel-Traser hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Jenny!

Oh ja, ich glaube auch an göttliche Liebe und Führung. Und an heilige Frauen. Deine ist so schön geworden, in der Marienfarbe blau!Eine so schöne Idee! Und ich finde, sie Dir sehr ähnlich. Die Augen könnten Deine Augen sein, nicht wahr?! Sie erinnert mich ein wenig an Picasso´s blaue Phase. Herrlich.

Ich danke Dir für Deine lieben Worte, liebe Jenny! Irgendwie kommen sie immer zur richtigen Zeit und ich fühle mich geknuddelt :) und sehr wohl damit.
Oh je, die Altonale ist erst im Juli? Ich hatte das im Fernsehen, im Nordmagazin gesehen und denke immer noch, man hat da das letzte Wochenende gemeint. Tut mir sehr Leid ...!

Ich hoffe, die neue Woche wird schön für uns alle! Ich freue mich auf neue Farben und Bilder und schicke Dir ganz viele liebe Grüße und herzliche Knddel :)

Deine Erika

Rostrose hat gesagt…

Liebe Jeannette,
ich bin zwar jetzt nicht so der "klassisch gläubige Mensch", aber an eine künstlerische Inspiration, bei der ich das "Woher" nicht kenne, glaube ich unbedingt. Bzw. ich "glaube" nicht daran, ich hab's ja immer wieder mal auch selbst erlebt. Sehr schön, dein inspiriertes Bild!
Ich danke dir auch soo herzlich für deine lieben Worte - ich hab mich riesig darüber gefreut!
Hab eine schöne neue Woche! Alles Liebe, Traude

Ira Huberts hat gesagt…

Wenn du das Gefühl so stark hast liebe Jenny, dann ist es auch richtig so. Wir wissen doch mittlerweile dass es mehr gibt zwischen Himmel und Erde, sollen nur nicht zuviel Gedanken machen, sondern auf Gefühl und mit Gefühl leben; auch so mit Kreativität. Dein Portrait ist wunderbar gelungen, die Augen sind der Hammer! LG, Ira
Ira’s Crea Corner

Diawol hat gesagt…

Kunstwerke interessant, aber ein wenig beängstigend Lookin. Im allgemeinen ist eine interessante Herangehensweise an das Thema und wie sie erstellt werden :)
http://www.letsdecorate.ch/ch/

Little Artbee hat gesagt…

Cool liebe Jenny, das sieht so Picasso like aus und diese schönen Blautöne mag ich auch sehr. Echt gelungen diese Seiten.
Schönes weekend und alles Liebe
SABINE

Besucher ab August 2009

Das könnte Sie auch interessieren

Blog Widget by LinkWithin