Sonntag, 14. Oktober 2012

Journalpage/Eva Und EVa


Ich hab es noch mal ( im wahrsten Sinne des Wortes ) mit laufenlassen probiert, ich habe dazu etwas Ölpastellkreide zerbröselt und mit dem Heißluftfön auf den Papier "verlaufen lassen", aus den Formen die sich ergeben haben hab ich dann die beiden Figuren herausgearbeitet.
Also ich bin selber ziemlich erstaunt was dabei herausgekommen ist, währe am tage bestimmt nicht so geworden,
ich bin in letzter Zeit oft Nachts kreativ, weil es dann schön ruhig ist und dann am besten arbeiten kann.
Mein Mann wusste gar nicht so recht was er davon halten soll*Lol*aber die Nacktheit gehört ja auch zum Leben und muss fest gehalten werden*gg*






Kommentare:

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Hallo liebe Jeannette, ich kann nur sagen klasse geworden und mir geht es auch manchmal so, dass ich Nachts die besten kreativen Ideen habe, aber leider muß ich da schlafen, sonst schaffe ich den Tag in der Kita nicht.....ich finde es klasse, was du aus dem Zerlaufenden herrausgeholt hast! Wirklich sehr gelungen. Ein sehr schönes Farbenspiel ......nutze deine nächtliche kreative Phase weiter, ich freue mich schon auf deine weiteren Werke.

Einen ganz lieben Gruß von Andrea

Bella´s Bastelecke hat gesagt…

Die ist toll geworden….. gefällt mir gut…….

LG
Bella

Besucher ab August 2009

Das könnte Sie auch interessieren

Blog Widget by LinkWithin